Die region

  • camping_tropiques_region_07

Réservez vos vacances !

Rundreisen

Die Weinstrasse

Wir haben das Glück ein kulturelles Weinerbe zu besitzen, die Roussillonweine sind unser ganzer Stolz. Entdecken Sie die vollmundigen, fruchtigen, von der Sonne verwöhnten Weine in den zahlreichen Dörfern, deren Namen sie tragen: Rasiguères, Caramany, Rivesaltes, Banyuls, … Begeisterte Weinliebhaber freuen sich darauf, mit Ihnen eine Weinprobe abzuhalten und Ihnen die Reben vorzustellen, von denen die Weine stammen.

Die Straße der römischen Kunst

Die Bauwerke des Roussillons bilden eine sehr charakteristische Gruppe. Das Land besitzt, wie Katalonien, wunderbare Bauwerke früher römischer Kunst, wie Saint Michel de Cuxa, die Kirche von Planès, Saint Génis des Fontaines, die Abtei in Arles Sur Tech, die Kathedrale von Elne, die Kirche Saint André in Sorède, die Kirchen in Corneilla de Conflent, in Serrabone, in Serralongue…

RADWEGE

Lassen Sie Ihr Auto stehen und entdecken Sie das Roussillon mit dem Rad. In unserer Rezeption oder im Fremdenverkehrsbüro gegenüber des Campingplatzes können Sie sich nach den verschiedenen Routen erkundigen.

PDF-Datei herunterladen

TORREILLES

 DAS 3 KM VOM CAMPINGPLATZ SUNÊLIA LES TROPIQUES*** ENTFERNT LIEGENDE DORF TORREILLES IST FÜR ALLE, DIE ES ENTDECKT HABEN, EIN KLEINES STÜCK VOM PARADIS.

Mit seiner traditionsreichen Vergangenheit konnte unser typisch katalanisches Dorf im Laufe der Jahre seine Identität und seinen Charakter bewahren, die seinen ganzen Reiz ausmachen. Beim Schlendern durch seine traditionellen Gassen, bei Begegnungen mit den Einwohnern erschließen sich Ihnen ungeahnte Schätze: alte Gemäuer, kleine Plätze aus früheren Zeiten, eine romanische Kapelle, verborgen in einer herrlichen Grünanlage …

Torreilles besitzt eine reiche Heimat, eine bewahrte Natur und bleibt eines der letzten Refugien des Mittelmeers. Seine unberührten langen Sandstrände, durch Dünen geschützt, sind eine wahrhafte, durch die oberste Küstenschutzbehörde geschützte, Oase. Genießen Sie die Süße des Lebens zwischen Entspannung und Entdeckung dieser herausragenden Gegend.

Barcarès

Entdecken Sie das Dorf Barcarès mit seiner breiten Strandpromenade und seinem farbenfrohen Markt oder auch seinen Hafen, wo Sie bei den Fischern fangfrische Fische kaufen können. Seien Sie nicht erstaunt, wenn Sie beim Umherschlendern auf ein großes aufgelaufenes Schiff treffen… Es handelt sich um die berühmte Lydia. Dieses Flaggschiff des Ferienortes Barcarès ist das Symbol der Beliebtheit des Küstengebietes von Languedoc-Roussillon bei den Touristen.

Wir empfehlen Ihnen, bei Ihrer Erkundung von Barcarès, entlang des Étangs spazieren zu gehen.

Entdecken Sie in diesem Naturschutzgebiet „Natura 2000“ authentische Fischerhäuschen. Einige dieser Hütten aus Sanils (Schilfrohr) stehen auf einem kleinen Strand nördlich des Hotelbereichs «l’Ile des Pêcheurs», sowie im Couladère- Viertel und im Fischereihafen.

 

Canet

Flanieren sie durch die alten Gassen dieser Stadt und entdecken Sie sein Schloss, seine Geschäfte und seine zahlreichen Weingüter, wo Sie eine einzigartige Weinprobe erleben können.

Canet Plage ist ein sehr lebendiger Ort, wenn Sie Lust haben mit der Familie oder Freunden etwas trinken zu gehen, finden Sie in vielen Gassen Bars und Restaurants aller Art. Sie können jeden Abend seinen Künstlermarkt, seine Buden und sein Casino besuchen.

Für Momente weit entfernt vom Alltag empfehlen wir Ihnen, eine Bootsfahrt entlang der Küste zu unternehmen. Ein paar Seemeilen von Canet-En-Roussillon entfernt haben Sie vielleicht die Gelegenheit, Delfinen und Pottwalen zu begegnen. Mit Ferngläsern und Fotoapparaten bewaffnet, können Sie die maritime Tierwelt entdecken.

Nutzen Sie ebenfalls die Wassersportangebote, wie das Sporttauchen, Flyboard, Ausflüge mit dem Jet Ski, Surfen oder sich auf großen Schwimmringen von einem Motorboot ziehen lassen.

 

Argelès-sur-mer

Am Fuße des Pyrenäenausläufers Les Albères, dort wo die Pyrenäen aufs Meer treffen, gelingt es dem Dorf Argelès-Sur-Mer Lebenskunst mit ökologischem Tourismus und den Vergnügungen eines Seebads zu verbinden.
Nutzen Sie den Ausflug nach Argelès-sur-Mer, um die Juwelen der Felsenküste, Collioure, Port-Vendres und Banyuls zu entdecken. Sie können auch Über die Hafenpromenade schlendern und dem Ballett der Boote zusehen.
Wollen Sie die langen Sommerabende am Meer genießen und ausgehen, empfehlen wie Ihnen die Allée Des Pins mit seinen zahlreichen Läden und hübsch dekorierten Bars.

Perpignan

Der berühmte Künstler Dali sah das „Zentrum Der Welt“ im Bahnhof von Perpignan.
Deshalb ist es unumgänglich, während Ihrer Ferien auf dem Campingplatz Sunêlia Les Tropiques, diese Stadt zu besichtigen.
Entdecken Sie den Palast der Könige von Mallorca, das Castillet; die Kathedrale Saint Jean und seine belebten Gassen, schlendern Sie auch die Ufer des Flusses Têt entlang oder entspannen Sie sich im Park von Saint Vincent.
Der Kulturort Perpignan bietet viele Museen und Festivals, die Sie nicht verpassen sollten : das Fotojournalismus Festival „Visa pour l’image“, das Museum für Naturgeschichte oder das Museum für Luftfahrt.
Sie können auch in den Straßen Perpignans tanzen, anlässlich des Festes der Musik am 21. Juni, wenn die Stadt bis spät in die Nacht feiert. Zahlreiche Broschüren sowie ein Veranstaltungskalender stehen Ihnen in der Rezeption des Campingplatzes Sunêlia Les Tropiques zur Verfügung.

Côte rocheuse et réserve naturelle

Der Meeresboden der Region steht unter Naturschutz ; das Gebiet von Banyuls-sur-Mer ist einen Besuch wert, um seine Schätze zu entdecken und Sie für seinen Schutz zu sensibilisieren.
Außerdem ist die Küstenstraße zwischen Argelès-sur-Mer und Port Bou (Collioure, Port-Vendres) kontrastreich und bietet herrliche Ausblicke auf die Steilküste und das Mittelmeer.
Sie können auch die spanische Grenze passieren und sich von der Veränderung der Landschaft überraschen zu lassen.

CASTELNOU

Castelnou, klassifiziert als eines der schönsten Dörfer Frankreichs („plus Beaux Villages de France“), ist befestigt und liegt am Fuß einer alten Burg.
Seine Schutzmauern umgeben gepflasterte Gassen und werden von ockerfarbenen Häusern gesäumt, bewachsen mit Efeu und Oleander.
Als authentisches katalanisches Dorf, das inmitten einer üppigen Natur liegt, ist Castelnou einer der bemerkenswertesten Orte der Pyrénées Orientales und ein wunderbar konserviertes mittelalterliches Dorf.

VILLEFRANCHE DU CONFLENT

Villefranche ist als strategischer Ort von zwei Flüssen eingeschlossen. Diese alte Handelsstadt, Hauptstadt des Conflent, hat bis heute sehr schöne Spuren ihrer Geschichte und ihren Status als Verteidigungsstandort bewahrt.
Nachdem sie von Vauban befestigt wurde, hat sie angefangen, ihre Verteidigungsfunktion zu übernehmen und diese auch über lange Zeit hinweg behalten.

Heute erscheint das Dorf wie eine hübsche Postkarte mit seinen Steinmauern und seinem Handwerk.
Die Gassen, in denen man viele Kunsthandwerkstätten mit regionalen Erzeugnissen: Töpferware, Gebäck und Seife findet, haben ihren mittelalterlichen Charakter mit zahlreichen in diese Zeit zurückreichenden Gebäuden behalten. Dieses Dorf zählt zu den „schönsten Dörfer Frankreichs“ (plus Beaux Villages de France).

Lokale Märkte

Unsere Gegend erzeugt außergewöhnliche Produkte, sie Sie während Ihres Aufenthalts auf dem Campingplatz Les Tropiques unbedingt ansehen sollten.
Schlendern Sie auf unseren Märkten umher und  entdecken Sie typisch katalanische Erzeugnisse.
Hier finden Sie unsre besten Weine, die Rousquilles (Gebäck), den Torron (Honig-Mandel-Nougat), natives Olivenöl oder unsere ausgezeichnete Wurstwaren.

Also zögern Sie nicht Ihren Gaumen mit katalanischen Spezialitäten zu verwöhnen! Sie können ab sofort die Märkte von Torreilles et der Umgebung in PDF Format herunterladen.

Download PDF

SUPER-MERCURE-CHAMBRE-PARENTS-2014-MDPROMOTION -20 %

(Séjour en location DU LUNDI AU VENDREDI)

*Hors taxes